FAQ - Häufig gestellte Fragen









Baumfällung München Starnberg Freising Bad Tölz

Was sind Baumarbeiten?

Baumarbeiten beinhalten alle Maßnahmen, die am Baumumfeld oder am Baum selbst durchgeführt werden, um die Vitalität und Gesundheit eines Baumes zu erhalten sowie dessen Fehlentwicklung zu vermeiden.

Zu den Baumarbeiten gehören folgende Tätigkeitsfelder:



Begutachtungen:

  • Baumerfassung /-diagnose
  • Bruch- und Standsicherheit
  • Analyse des Baumumfeldes
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Regelmäßige Kontrollen

Baumpflegearbeiten: 

  • Pflegeschnitte
  • Erziehungsschnitte
  • Kronenreduzierung
  • Entfernung von Totholz und Fremdbewuchs
  • Bodenverbesserung
  • Alle weiteren Pflanzenarbeiten

Baumentfernung und -sicherung:

  • Baumfällung
  • Gefahrenfällung
  • Baumabtragung
  • Baumschnitte
  • Entsorgung Schnittgut
  • Sicherungsschnitte
  • Kronensicherung



Was ist bzw. bedeutet Baumpflege?


Unter Baumpflege versteht man sämtliche Arbeiten, die gezielt dazu führen, dass sich der Baum gesund entwickelt und dessen Vitalität erhalten bleibt oder wiederhergestellt wird. Zudem ist die Verkehrssicherheit des Baumes durch regelmäßige Pflege und Kontrolle gewährleistet.

Es gehören ebenfalls Pflegearbeiten im Wurzelbereich des Baumes zu dem Tätigkeitsfeld der Baumpflege. Wie auf unserer Hauptseite erwähnt ist Baumpflege aber nicht nur sinnloses Beschneiden, sondern dieses Handwerk erfordert ein hohes Maß an Wissen über die verschiedenen Schnitttechniken.

Als Baumpfleger muss man zum Beispiel exakt wissen, was Kreuztriebe sind und weshalb die Schnittführung dabei maximal einen Zentimeter über der Knospe erfolgen darf. Wird nämlich der Baum zu nah an der Knospe selbst beschnitten, kann dies zu einer Austrocknung führen.

Zudem kann ein Astgewirr entstehen, wenn man die Wuchsform nicht beachtet, was dazu führt, dass der Baum nicht mehr so schön blüht und oft nur noch im Außenbereich ausreichend Laub hat.



Wann benötigt man einen Baumkletterer?


Baumkletterer können für sämtliche Baumpflegearbeiten eingesetzt werden. Unter anderem werden sie oft dort eingesetzt, wo keine anderen Zugangsmöglichkeiten bestehen. Sie kommen somit bei der Baumpflege als auch bei Problemfällungen zum Einsatz, wenn ein Baum zum Beispiel abgetragen werden muss und man ihn nicht auf herkömmliche Weise mittels Axt oder Motorkettensäge fällen kann. 

Daher werden diese allgemeinen oder auch speziellen Baumarbeiten mit seilunterstützter Baumklettertechnik (SKT) durch einen erfahrenen Baumkletterer ausgeführt. Mittels dieser Technik ist es ebenfalls möglich den gesamten Kronenbereich zu erschließen.


Baumkletterer München Starnberg Freising Bad Tölz

Weitere Vorteile dieser Klettertechnik sind, dass man dabei sicher und effizient arbeiten kann, weil man beide Hände frei hat und somit fast jeden Ast an jedem Baum auch ohne zusätzliche Geräte wie Kräne oder Hubarbeitsbühnen erreichen kann. Dies schont Ihren Geldbeutel bei sämtlichen Baumarbeiten der Baumpflege, da hierdurch viele Arbeiten, auch im Feinastbereich, ohne zusätzliche Arbeitsgeräte durchgeführt werden können.




Was kosten Baumkletterer bzw. Baumpflegearbeiten?


Die Kosten meiner Baumarbeiten rechne ich nach Art und Umfang der zu verrichtenden Arbeiten ab. Zudem sind folgende Faktoren ebenfalls in Betracht zu ziehen, die sich auf die Kosten auswirken:

  1. Die Qualifikationen des Baumpflegers bzw. des Baumkletterers?
  2. Wie viel zusätzliche "Manpower" wird benötigt?
  3. Wie umfangreich sind die Baumarbeiten?
  4. Muss man den Baum erklettern oder nicht?
  5. Muss der geschnittene Baum entsorgt werden?
  6. Welche zusätzlichen Leistungen (Sicherungsmaßnahmen, Material, etc.) werden benötigt?

Ich würde Ihnen sehr gerne mitteilen, dass die Fällung eines 10 Meter Baumes exakt 3 Stunden dauert und XXX Euro kostet, allerdings spielen da - wie eben beschrieben - sehr viele weitere Faktoren mit hinein.

Aus diesem Grund ist es leider unmöglich solche pauschalen Aussagen zu treffen, ohne, dass ich mir ein persönliches Bild von den zu verrichtenden Arbeiten im Vorfeld gemacht habe. 




Baumpflege Kosten München Starnberg Freising Bad Tölz

Angebot für meine Baumpflegearbeiten:

Rufen oder schreiben Sie mich einfach an, damit wir gemeinsam besprechen können, welche Baumarbeiten bei Ihnen zu erledigen sind. 

Nach diesem Gespräch vereinbaren wir einen vor Ort Termin, damit ich mir ein persönliches Bild machen kann, um Ihnen im Anschluss einen unverbindlichen und fairen Kostenvoranschlag erstellen zu können.

Die Begutachtung der Baumarbeiten kostet Sie hier pauschal und einmalig 49€, damit meine Anfahrtskosten zu Ihnen gedeckt sind. Sollten Sie sich im Anschluss für eine Zusammenarbeit entscheiden und mich für Ihre Baumarbeiten beauftragen, dann entfallen diese einmaligen Kosten selbstverständlich.







empty